Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge mit Number 1 Tickets & Travel BV, die auch unter dem Namen Fussball-Ticketshop.com abgeschlossen werden.

Inhaltsverzeichnis:

• Artikel 1 – Fussball-Ticketshop.com
• Artikel 2 – Vertragspartner
• Artikel 3 – Event
• Artikel 4 – Fehlverhalten
• Artikel 5 – Haftung
• Artikel 6 – Höhere Gewalt
• Artikel 7 – Beschwerden
• Artikel 8 – Clubcards
• Artikel 9 – Spieldaten und -zeiten
• Artikel 10 – Änderungen
• Artikel 11 – Unvorhersehbare Umstände
• Artikel 12 – Bezahlung
• Artikel 13 – Rechtswahl
• Artikel 14 – Zuständiges Gericht

Artikel 1 – Fussball-Ticketshop.com
Informationen zum Unternehmen: Number 1 Tickets & Travel
Julianaweg 141 JJ
1131 DH Volendam
Tel: 085 066 7011
E-mail: [email protected]
KVK: 76475794
BTW-Nummer: NL860637062B01

Artikel 2 – Vertragspartner
Vertragspartner sind alle Reisenden und Personen, die über uns gebucht haben.

Artikel 3 – Event
Unter Event versteht man alle von Fussball-Ticketshop.com angebotenen Veranstaltungen.

Artikel 4 - Fehlverhalten
Fussball-Ticketshop.com haftet nicht für eventuelle Schäden, die durch von der Gegenpartei verursachtes Fehlverhalten verursacht wurden, insbesondere durch Aggression und Trunkenheit. Wenn Sie aufgrund eines Fehlverhaltens vom Stadion ausgeschlossen werden oder die Anweisungen des Personals, der Stewards oder der Crew nicht befolgen, geht dies zu Lasten des Vertragspartners. In diesen Fällen gewährt Fussball-Ticketshop.com dem Vertragspartner keine Rückerstattung.

Artikel 5 - Haftung
Fussball-Ticketshop.com haftet nicht für Schäden, Diebstahl, Verlust, Verletzungen oder Unfälle, die dem Vertragspartner entstanden sind. Es wird auch keine Haftung für Schäden übernommen, die durch die Verwendung von Unterkünften oder Transportmitteln während des Reisezeitraums verursacht wurden. Fussball-Ticketshop.com haftet auch nicht für Schäden, die durch unbefugtes oder rechtswidriges Verhalten des Teilnehmers während des Reisezeitraums verursacht wurden.

Artikel 6 – Höhere Gewalt
Fussball-Ticketshop.com ist nicht verantwortlich, wenn Sie aus bestimmten unvorhergesehenen Gründen, wie Verspätungen, Streiks, Zwischenlandungen, Viren und/oder Flugänderungen, und den daraus resultierenden Schäden und/oder anderen nach-teiligen Folgen, nicht an der Veranstaltung teilnehmen können. Für Flugausfälle aufgrund von Terroranschlägen, Wetterbedingungen, Naturkatastrophen, Streiks, Insolvenzen von Fluggesellschaften oder anderen Formen höherer Gewalt kann Fussball-Ticketshop.com nicht haftbar gemacht werden.

Artikel 7 – Beschwerden
Fussball-Ticketshop.com bemüht sich, dem Vertragspartner den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn der Vertragspartner dennoch auf Probleme stößt und/oder eine Beschwerde hat, muss er sich unverzüglich an uns wenden. Wo immer möglich, versucht Fussball-Ticketshop.com das Problem sofort zu lösen. Wenn der Vertragspartner sich nicht rechtzeitig an uns wendet, kann Fussball-Ticketshop.com nicht für den Schaden und die zusätzlichen Kosten haftbar gemacht werden, die der anderen Partei durch den Gegenstand der Beschwerde und/oder des Problems entstehen.

Artikel 8 – Membership-Karten
1. Wenn von Fussball-Ticketshop.com für eine gebuchte Veranstaltung elektronische Membership-Karten als Tickets zur Verfügung gestellt werden, müssen diese vom Vertragspartner unmittelbar nach Ablauf des Reisezeitraums zurückgegeben werden. Im Falle des Verlusts oder der Nichtrückgabe von Clubkarten werden die Kosten, möglicherweise ergänzt durch Schadenersatz und Zinsen, in Rechnung gestellt.
2. Membership-Karten müssen vom Vertragspartner per Einschreiben an die von Fussball-Ticketshop.com mitgeteilten Adresse zurückgesandt werden.

Artikel 9 – Spieldaten und -zeiten
1. Der Vertragspartner ist verpflichtet selber zu prüfen, ob das Spiel tatsächlich an dem von Fussball-Ticketshop.com angegebenen Datum und der Uhrzeit stattfindet. Er muss Fussball-Ticketshop.com unverzüglich über etwaige Ungenauigkeiten der bereitgestellten oder angegebenen Daten informieren.
2. Eine Änderung der Spieldaten und/oder der Anstosszeit ist kein gültiger Grund für eine Stornierung.

Artikel 10 – Änderungen
1. Fussball-Ticketshop.com haftet nicht dafür, dass eine gebuchte Veranstaltung, aus welchen Gründen auch immer, nicht besucht werden kann und für Schäden, die der Vertragspartner dadurch erleidet. Es liegt in der Verantwortung des Käufers, pünktlich zur Veranstaltung zu erscheinen.
2. Wenn das Match verschoben wird, unterstützt Fussball-Ticketshop.com den Kun-den bei der Suche nach einer Alternative zum Spiel.

Artikel 11 – Unvorhersehbare Umstände
Wenn unvorhergesehene Umstände eintreten, ist Fussball-Ticketshop.com befugt, den Vertrag aufzuheben, ohne dass Fussball-Ticketshop.com für Schäden des Vertragspartners haftet. Unvorhergesehene Umstände sind z.B. Kriegsdrohungen, Krieg, Terroranschläge, Terrorankündigungen, Streiks oder Arbeitsniederlegungen, Sabotage, Absagen oder Änderungen von Spieldaten, Ausschlüsse, Störungen, Verkehrsproblematiken, besondere Witterungsbedingungen, ein unerwarteter Mangel an Transportmitteln, ein Mangel, der verursacht wird durch Dritte/einen Dritten, die/der bei der Erbringung von Dienstleistungen im Rahmen der Reise involviert sind, zuerkannte Strafe von einem nationalen Fussballverband, UEFA oder FIFA, wodurch das Stadion während des Spiels leer bleibt oder andere Umständen, wodurch die Erfüllung des Vertrages erschwert wird, so dass berechtigterweise von Fussball-Ticketshop.com keine weitere Ausführung des Vertrages erwartet werden kann. 2. Wenn Fussball-Ticketshop.com aufgrund des ersten Absatzes dieses Artikels den Vertrag aufhebt, wird Fussball-Ticketshop.com nur die Erstattung des Buchungsbetrags abzüglich des ausstehenden Stornierungsbetrages erstatten.

Artikel 12 – Bezahlung
1. Sofern nicht anders vereinbart, sind die vom Vertragspartner geschuldeten Beträge innerhalb von 4 Tagen zu zahlen.
2. Der Vertragspartner ist verpflichtet, Fussball-Ticketshop.com Ungenauigkeiten in angegebenen Zahlungsdaten unverzüglich mitzuteilen. 3. Bei Zahlungsverzug des Kunden ist Fussball-Ticketshop.com berechtigt, die im Voraus angekündigten angemessenen Kosten dem Vertragspartner, vorbehaltlich gesetzlicher Beschränkungen, in Rechnung zu stellen.

Artikel 13 – Rechtswahl
Für unsere Buchungen und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gilt niederländisches Recht.

Artikel 14 – Zuständiges Gericht
Das Amsterdamer Bezirksgericht ist ausschließlich für die Entscheidung möglicher Streitigkeiten in Bezug auf die Auslegung des Buchungsvertrags und dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zuständig.

Teil der Nummer1 Fußballreisen
4,9/5 (127 Bewertungen)
Schneller und persönlicher Kontakt und Beratung
Rund um die Uhr verfügbar
Immer die besten Ticketpreise
Immer der niedrigste Preis
Unsere Preise sind Endpreise!
Keine versteckten Kosten

Bleiben Sie auf dem Laufenden